Adolf-Halstrick-Straße 6, 53881 Euskirchen |  +49 2251 / 817 98-0  |  kontakt@tetraguard.de

Image

Euskirchen
18.11.2021

Die Software tetraguard.untouchable verhindert durch einen innovativen Denkansatz Angriffe und schützt Unternehmen und Institutionen

Die Gefahr durch Cyberattacken, der sich Unternehmen und Institutionen täglich ausgesetzt sehen, nimmt rasant zu. Allein in den letzten Wochen traf es Städte, Krankenhäuser und große Unternehmen gleichermaßen: Ransomware-Attacken. Alle Daten wurden durch Schadsoftware verschlüsselt und unbrauchbar.
 
Auf den Bildschirmen erschien “You are fuc***,  Nichts geht mehr!
Der entstehende Schaden geht in die Milliarden Euro. Letzte Woche traf es einen Automobilzulieferer, der 10.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken musste. Der Gesamtschaden ist noch nicht abzusehen. Die Aufklärungsrate der Fälle ist dabei äußerst gering und das Geschäft für die sogenannten Hacker lukrativ.
 
Es ist also allerhöchste Zeit gegen diese Art der Cyberattacken etwas zu unternehmen und den zunehmenden Angriffen Einhalt zu gebieten.
Die tetraguard systems GmbH stellt jetzt mit der Suite tetraguard.untouchable eine hochwirksame Lösung vor. In den letzten Monaten wurde mit einem  grundlegend neuen Denkansatz ein entscheidender Durchbruch im Kampf gegen die Gefahren erzielt. Dieser unterscheidet sich von den bisherigen Vorsichtsmaßnahmen ganz wesentlich und basiert auf einer eigenen Entwicklung des Unternehmens.
 
Durch die ausgeklügelte, KI-unterstützte Verbindung von Komponenten wurde eine Software-Lösung entwickelt, die auf der Grundlage einer dateibasierten Verschlüsselung fußt. In Kombination mit einer 2-Faktor-Authentifizierung durch Wissen und Besitz wird der Zugang zu Systemen abgesichert und mit einer Application-Control die Sicherheit noch weiter erhöht.
 
Schon der Versuch eines Angriffs prallt ab, da die tetraguard-Software erkennt, dass der Angreifer nicht die passende Zugangsberechtigung (Schlüssel) zu den Daten besitzt und lässt daher keinen Zugriff zu.
Auch wenn sich die Ransomware in der Regel erhöhte Rechte (Administrator) verschafft – behält der Nutzer selbst die Schlüsselhoheit – die Zerstörung von Daten durch böswillige Schadsoftware ist somit mehr nicht möglich. Nicht als User mit Adminrechten, nicht als lokaler Administrator und auch nicht als Domain-Admin.
 
!! Den umfassenden Schutz gegen Ransomware erhalten Unternehmen schon ab 100 Euro pro Nutzer. Befristet für den November bietet das Unternehmen eine Early-Bird-Aktion für die neue Suite tetraguard.untouchable an. Und noch ein Highlight: Den vom Juli-Hochwasser betroffenen Unternehmen bietet tetraguard systems eine stark rabattierte Version zu ihrem Schutz an, damit der Neuanfang nicht verhindert wird.
 
 
 
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer virtuellen Pressekonferenz am 23. November 2021, 11.00 Uhr





Image

Euskirchen
05.11.2021


„You are fuc***“ - Nichts geht mehr !!

Bei einem Angriff wird in der Regel der Zugriff auf Ihre wichtige Daten unterbunden, d.h. Sie können nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen, da diese verschlüsselt wurden.

Trotz der bisher bekannten Schutzmaßnahmen waren noch 9 von 10 Unternehmen von Angriffen betroffen. Die entsprechende Schadenshöhe durch Datendiebstahl, Cybererpressung, -spionage und/oder -sabotage liegt bei rund 223 Milliarden Euro, so eine Bitkom-Umfrage aus August 2021.
Die Summe hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.

Durch die starke 2-Faktor Authentifizierung in Kombination mit der dateibasierten Verschlüsselung von tetraguard systems GmbH erreichen Sie den höchstmöglichen Schutz Ihrer Daten bei einer Ransomware-Attacke!

Der Clou der KI-unterstützten Suite tetraguard.untouchable: nur dem berechtigten User mit seiner persönlichen Zugangsberechtigung wird erlaubt, eigene Dateien zu öffnen, zu bearbeiten oder zu löschen.

Schon der Versuch eines Angriffs prallt ab, da die tetraguard-Software erkennt, dass der Angreifer nicht die passende Zugangsberechtigung (Schlüssel) zu den Daten besitzt und lässt daher keinen Zugriff zu.
Auch wenn sich die Ransomware in der Regel erhöhte Rechte (Administrator) verschafft – behalten Sie selbst die Schlüsselhoheit – die Zerstörung von Daten durch böswillige Schadsoftware ist somit mehr nicht möglich. Nicht als User mit Adminrechten, nicht als lokaler Administrator und auch nicht als Domain-Admin.

Zur weiteren Erhöhung Ihrer Sicherheit ergänzt tetraguard.application-control die Anti-Ransomware-Software. Sie allein bestimmen, welche Anwendung auf Ihrem Rechner ausgeführt werden darf oder welche nicht. Jegliche ungewollte Software hat keine Chance!


Neugierig geworden?

– Für detaillierte Informationen rund um unsere neue Suite tetraguard.untouchable rufen Sie uns an - oder vereinbaren Sie direkt Ihren persönlichen Beratungstermin unter 02251 81798 0

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.tetraguard.de/loesungen/untouchable/untouchable.html


Schöne Grüße aus Euskirchen
tetraguard systems GmbH

Ihr tetraguard Vertriebs-Team

tetraguard systems GmbH
Adolf-Halstrick-Straße 6
D–53881 Euskirchen

Tel.: +49 2251-81798 0
Fax: +49 2251-81798 99
E-Mail: information@tetraguard.de
Web: http://www.tetraguard.de




Euskirchen
27.10.2021


Sie sind schon Opfer eines Cyberangriffs geworden oder fürchten angegriffen zu werden?
In den vergangenen Wochen explodierten die Nachrichten um Cyberattacken in Unternehmen und
öffentlichen Einrichtungen.

Dazu ein aktueller Beitrag des ZDF:
„Hackerangriffe mit möglicher Erpressung nehmen seit Jahren zu, der Digitalisierungsschub
verschärft das Problem. 86% der deutschen Unternehmen melden mehr oder weniger schwere
Angriffe. 2020 beträgt der Schaden rund 220 Milliarden Euro - doppelt so viele ...“
Oder sehen Sie sich das dazugehörige Video in der ZDF Mediathek an.
Auch der Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nennt erschreckende Zahlen:
Neben der Anzahl hat auch die Qualität der Angriffe zugenommen, nachzulesen auf der Seite des BSI
Jetzt kommt eine Neuheit mit der Lösung von tetraguard systems GmbH. Beachten Sie in der kommenden Woche unseren Newsletter.
 
Es kann jeden von uns treffen - ob privat, als Unternehmen, im Öffentlichen Dienst oder als
KRITIS - Betreiber - Ein Cyberangriff durch Ransomware!


Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung – rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen weiter!
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter 02251 81798 0
Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.tetraguard.de
 



Euskirchen
06.04.2021


Das tetraguard systems Team ist erfolgreich nach der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) zertifiziert worden
und hat somit den Nachweis als berechtigter IT-Dienstleister im Gesundheitswesen erhalten.
 
Die tetraguard systems GmbH, seit mehr als 15 Jahren erfahrener, führender Ansprechpartner für digitale Sicherheitslösungen, führt nun offiziell den Nachweis, dass sie als zertifizierter Partner für das Gesundheitswesen über die notwendigen Kompetenzen verfügt, Kliniken, Hochschulkliniken und Krankenhäuser bei der Erarbeitung und Umsetzung geplanter Security-Maßnahmen, im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG), optimal zu beraten.
Viele Bereiche unseres Lebens und unserer Arbeit werden durch den digitalen Wandel bestimmt. Auch Gesundheitsdienstleister wie Kliniken und Krankenhäuser sind und werden zunehmend abhängig von modernen digitalen Technologien. Nicht nur, um dem Fachpersonal die Arbeit zu erleichtern und eine bessere Patientenversorgung zu gewährleisten, sondern auch um die IT-Sicherheit zu verbessern.
Image
Was ist die Aufgabe des zertifizierten IT-Dienstleister bei der Planung und Durchführung eines Digitalisierungsprojektes zum Beispiel beim Krankenhaus?
Der vom Bundesamt für Soziale Sicherung zertifizierte IT-Dienstleister muss bewerten, ob das geplante Vorhaben technisch sinnvoll umgesetzt werden kann,
sowie ob wichtige Standards, Rahmenbedingungen eingehalten werden.
Unsere inzwischen zertifizierten, geschulten Mitarbeiter sind durch Ihre Qualifikation in der Lage festzustellen, ob informationstechnische Maßnahmen
im Rahmen des Krankenhauszukunftsfonds die Voraussetzungen für die Gewährung von Fördermitteln nach § 19 Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 bis 6, 8 und 10 KHSFV
und des Krankenhausfinanzierungsgesetzes erfüllen.

tetraguard systems GmbH bietet im Portfolio förderfähige Leistungen u.a. rund um IT-Security, Informationssicherheit und Datenschutz.
Das BAS kann auf Basis derart bestätigter Förderanträge, die bis zum 31.12.2021 gestellt sein müssen,  dann nach den Maßgaben des Krankenhausfinanzierungsgesetzes Mittel bewilligen. Mit diesen können Krankenhäuser in moderne und bessere Technologie investieren - diese Projekte müssen bis Ende 2024 abgeschlossen sein.
Enjoy Your Security Balance - Consulting/Beratung, Schulung, Software, sowie Wartungs- und Lizenzkosten gehören u.a. zu förderfähigen Kosten,
die nach Krankenhauszukunftsfonds Berücksichtigung finden.
Zum Beispiel mit unseren Lösungen tetraguard.professional, tetraguard.logon, tetraguard.endpoint bieten wir die adäquate maßgeschneiderte Anwendung für Sie,
ob im Bereich Verschlüsselung und-/oder starke 2-Faktor-Authentifizierung an Betriebssystemen und Applikationen auch ohne PKI.
 
Individuelle und passgenaue Lösungen werden durch unser erfahrenes und zertifiziertes Team erarbeitet. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Förderungsmöglichkeiten:
Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung – rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen weiter!
Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam Ihre konkrete Aufgabenstellung mit Ihnen realisieren können!
 

Euskirchen
31.03.2021


Liebe Kunden, Interessenten, Lieferanten und Freunde
der tetraguard systems GmbH,

wir wünschen Ihnen allen ein frohes und besinnliches Osterfest.
Auch wenn es nun schon das 2. Mal ein Osterfest der eingeschränkten Kontakte ist, wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein paar erholsame Tage und eine ruhige Zeit.

Image
Gemeinsam hoffen wir, dass unser Leben wieder in normale Bahnen
kommt und wir unser altes Leben zurückbekommen.

Das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von tetraguard systems GmbH

P.S.: Und falls Sie sich vom Osterhasen noch Ihr „Enjoy Your Security Balance“ Paket wünschen, so lassen Sie es uns kurzfristig wissen.

Euskirchen
18.02.2021



Optimale Security-Balance für Ihr Home Office …

Mit geltender Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde u.a. erstmals auch eine Pflicht zum Angebot eines Home-Office-Arbeitsplatzes beschlossen. Dies zwar nur für einen befristeten Zeitraum (bis zum 15.3.2021), aber sicherlich werden zahlreiche Unternehmen diese Option Ihren Mitarbeitern auch in Zukunft anbieten.

Dabei ist festzuhalten, dass sich das Arbeiten im Büro und Home-Office grundlegend unterscheidet und die gravierendste Herausforderung liegt in der Daten-Sicherheit!

Intern schützen Unternehmen Ihre Netzwerke und Geräte. Wie sieht es aber für das Home-Office aus?
Im Unternehmen hat der Kollege aus der IT die Daten-Sicherheit im Blick und sorgt - gemäß den Unternehmensstandards – und Richtlinien für die Einhaltung der IT-Sicherheit.
Das ist im Homeoffice nicht möglich, aber mit tetraguard® auch gar nicht notwendig.
Mit „Enjoy Your Security Balance“ lösen wir es für Sie!
– das gilt ab jetzt für Ihre interne IT-Abteilung und den Mitarbeitern im „Home-Office“ -
Mit der Clientsoftware tetraguard und dem Hardwareanker tetraguard.multitoken erhalten Sie ein 2-Faktor-Authentifizierungssystem auch ohne PKI, dass die Benutzeranmeldung durch Kombination eines Security Tokens (Besitz) und einer PIN als zweitem Faktor (Wissen) ermöglicht … und die Verschlüsselung „on top“ bereithält - also Ihr persönliches digitales Vorhängeschloss.
Bei Abzug des Tokens wird der Rechner automatisch gesperrt und Ihre Daten werden unmittelbar geschützt, da sofort die Verschlüsselung greift.
Das Clientpaket kann bequem ausgerollt werden und der zugehörige tetraguard.multitoken wird vom Administrator „out of the box“ verteilt. Ohne Aufwand – ohne Stress.
Die Personalisierung wird automatisiert am Client des Anwenders durchgeführt.
Image
Neben dem wirtschaftlichen Vorteil: verringerter Wartungsaufwand bei Installation und Betrieb - zeichnet sich der tetraguard.multitoken durch viele Alleinstellungsmerkmale aus, - u.a.:
• Automatische Benutzerzuordnung / Personalisierung bei Erstbenutzung möglich
• Keine zusätzliche Vorbereitung durch einen Administrator („out oft he box“)
• Updatefähig
• Starke kryptographische Algorithmen direkt in der Hardware.
• Ansprechendes robustes Design - hält den Alltagsbelastungen sicher stand
• Konzipiert für den Einsatz bei 2-Faktor-Autorisierung (Schnittstellenschutz, Festplatten- und Netzwerkverschlüsselung optional)
• Middleware ist nicht erforderlich
• Zusätzliche Treiber sind nicht erforderlich
• Direkter Einsatz ohne Reader (Lesegerät)
• Sichere Fernentsperrung mit OTP
Gönnen Sie sich auch Ihr persönliches „Enjoy Your Security Balance“-Paket: Die Produkte von tetraguard® schaffen ein Höchstmaß an Datensicherheit, wobei die Nutzerzufriedenheit Priorität hat.

Sie glauben nicht, wie einfach der Schutz ist? Dann überzeugen Sie sich selbst – rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen weiter!

Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam Ihre konkrete Aufgabenstellung mit Ihnen realisieren können!

Euskirchen
22.01.2021



Kennen Sie das?

Sie haben einen Notfall und benötigen dringend Support, wählen eine Nummer und eine computergenerierte Stimme sagt: Herzlich willkommen bei xyz, wir sind gleich für Sie da.

Haben Sie eine Frage zu unserem Produkt? Dann wählen Sie bitte die 1, bei Fragen rund um unseren Service die 2 und bei Reklamationen die 3.
Vergessen Sie bitte nicht, vorher die 77 zu wählen um die ersten 3 Zahlen der Postleitzahl ihres Standortes einzugeben. Ferner halten Sie Ihren neuen Sicherheitscode bereit, den Sie vor 6 Wochen mit der Änderung unserer Geschäftsbedingungen bekommen haben.
Um unsere Servicequalität zu verbessern bleiben Sie nach dem Gespräch in der Leitung. Wir möchten mit Ihnen ein kleines Interview von ca. 20 Minuten führen……………
Vielen Dank!
Haben Sie dann endlich ein menschliches Wesen am Apparat, können Sie fast sicher sein, dass dieses Wesen Sie zum nächsten freien Mitarbeiter verbindet, der aber leider gerade in der Mittagspause ist.
Image
Wer gibt eigentlich Unternehmen das Recht so mit Ihren umzugehen? Niemand.

Deshalb gibt es „Enjoy your Security Life balance“ von tetraguard.

Es gibt keine Durchwahl, Sie haben eine Telefonnummer, am anderen Ende der Leitung sitzt ein kompetenter Mitarbeiter und die Aufgabe wird telefonisch erörtert.
Einige Stunden später erhalten Sie eine Mail mit dem Lösungsweg oder einen erfahrenen Supportmitarbeiter am Telefon.
Um sicher zu gehen, nehmen wir danach noch einmal Kontakt mit Ihnen auf, um die Kundenzufriedenheit abzufragen und ggf. weitere Schritte einzuleiten.

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen, und in Corona Zeiten schon gar nicht.

Sie können es sich nicht vorstellen? Dann probieren Sie es aus, oder fragen nach unseren Referenzen.

Ihr tetraguard Supportteam


Euskirchen
18.12.2020

Das Jahr 2020 geht nun langsam zu Ende.

Die meisten Menschen sagen: Gott sei Dank! Es waren stürmische Zeiten.

Unser gewohntes Leben wurde durch die Pandemie einmal auf dem Kopf gestellt.
Wir sehen Dinge heute anders als noch vor einem Jahr. Covid-19 hat uns aber auch unsere Stärken gezeigt.
Dies sollten wir uns zum Trost vor Augen halten, wenn wir in diesem Jahr das Fest nicht so feiern können, wie wir es möchten.

Image
Wir, das Team von tetraguard systems GmbH wünschen
allen unseren Kunden, Interessenten, Lieferanten und Freunden und ihren Familien
ein geruhsames Weihnachtsfest.

Und uns allen ein erfolgreiches Jahr 2021 und die baldige Rückkehr zu alten Gewohnheiten.
Vor allem: Bleiben Sie gesund!
Zwischen den Feiertagen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! pastedGraphic

Ihr Team der tetraguard systems GmbH


Euskirchen
06.11.2020

Die Herausforderung:
Corona, Security Balance, Life Balance und Home-Office!
Alles unter einem Hut? Alles sicher?



Wie sieht Ihre Security-Balance im Home Office aus?

#flattenthecurve gilt in diesem Fall nicht nur, um Menschen zu motivieren, die aktuellen Maßnahmen wie Social Distancing, Ausgangsbeschränkungen und Kontaktbeschränkungen durchzuhalten, sondern auch um die Angriffsziele im Homeoffice zu minimieren.

Die Welt hat sich durch Corona in den letzten Monaten verändert. Dieses trifft jeden von uns.

Unternehmen müssen auf die aktuelle Situation eingehen und – wenn sie nicht bereits auf Teleworking Arbeitsplätze setzen, spätestens jetzt an die Lösung „Büro zu Hause“ nachdenken.

Doch dabei muss auf die richtige Ausstattung geachtet werden, denn sonst sind die Heimarbeitsplätze und damit auch die Unternehmen angreifbar, im schlimmsten Fall offen wie ein Scheunentor.

Vertrauen in „Bordlösungen“ und Standardeinstellungen sind dabei hochriskant, denn seit Januar 2020 ist die Zahl der Cybercrime-Fälle in den vergangenen Monaten massiv angestiegen.

Veraltete Software und Betriebssysteme, schlecht gesicherte Hardware und eine schwache Authentifizierung sind nur einige Beispiele, die dafür sorgen können, dass sensible Firmendaten wie Patentanmeldungen, Entwicklungs- oder Kundendaten in falsche Hände geraten können.

Neben der Einhaltung der DSGVO-Vorgaben müssen Mitarbeiter sensibilisiert werden, die private Nutzung von Firmenrechnern ist zu unterlassen und der Datenaustausch und die -speicherung sollte nur verschlüsselt möglich sein.

Enjoy your Security Balance … mit tetraguard
Die tetraguard Software deckt die Sicherheit der Daten des gesamten Arbeitsprozesses über das Homeoffice ab.
Image
Sie zeichnet sich besonders benutzerfreundlich durch die intuitive Bedienung aus.
Die Anwender benötigen nach einer kurzen Einweisung keine weitere Schulung.
Der aufwendige Aufbau einer PKI (Private Key Infrastruktur) ist nicht notwendig.

Mit den tetraguard Produkten

• tetraguard.logon
Mit dem tetraguard Credential Provider und dem Hardwareanker tetraguard.multitoken erhält man ein 2-Faktor-Authentifizierungssystem, dass die Benutzeranmeldung durch Kombination eines Security Tokens (Besitz) und einer PIN/Passwort als zweitem Faktor (Wissen) ermöglicht.

• tetraguard.multitoken
Konzipiert für den Einsatz bei 2-Faktor-Autorisierung, Schutz an den Schnittstellen sowie von Festplatten- und Netzwerkverschlüsselung.

• tetraguard.endpoint
tetraguard.endpoint sichert Unternehmensdaten durch Unterbindung oder Verschlüsselung des Datenstroms an den Schnittstellen (z. B. USB-Ports).

• tetraguard.disk
tetraguard.disk verschlüsselt wichtige Informationen dateibasiert nach Partitionen und/oder Verzeichnissen. Daher erhöht der Einsatz in jedem Fall die Sicherheit signifikant! Das grundlegende Problem von Sektorverschlüsselungen – nach der einmaligen Eingabe des Zugangskennwortes ist jeglicher Zugriff gewährt – entfällt.

• tetraguard.net
Verschlüsselung von File, Folder, Cloud und Network-shares. Die Verschlüsselung garantiert den gesicherten Transport von Punkt zu Punkt und gibt einem „man-in-the-middle“-Angriff keine Chance.

sind Ihr Unternehmen, Sie und Ihre Mitarbeiter auf der sicheren Seite.

Sie glauben nicht, wie einfach der Schutz ist? Dann überzeugen Sie sich selbst – rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen weiter!

Euskirchen
03.08.2020

Die Herausforderung:
Corona, Security Balance, Life Balance und Home-Office!
Alles unter einem Hut? Alles sicher?



COVID-19 Viren sind allgegenwärtig – fühlen Sie sich sicher?
Für Menschen gilt die AHA Regel – Abstand, Hygiene, Alltagsmasken.

Und wie sicher sind Ihre Daten?

Bringen Sie ihre Security Balance im Unternehmen und im Home Office ins Gleichgewicht!

Viele Unternehmen wurden durch die Corona Pandemie zum Umdenken in der Arbeitswelt gezwungen, weg vom zentralen Arbeitsplatz im Unternehmen – hin zum Home Office. Was früher Arbeitgeber strikt ablehnten, wurde und wird plötzlich möglich.
Aber durch die veränderte Arbeitsweise können Mitarbeiter aus der Ferne an unternehmenseigenen Rechnern arbeiten, sind nun aber hohen Angriffsrisiken ausgesetzt.
Dies nicht nur auf den externen Rechnern, sondern auch im Firmennetz!
Image
Können Ihnen da Security Lösungen die passende Sicherheit bieten?

Wir als tetraguard sagen ja. Mit tetraguard.net!

Sichergestellt wird dies durch Verschlüsselung von Daten auf Netzlaufwerken.
Und nicht nur das: um sensible Bereiche auf Serverlaufwerken gleich welcher Art (NAS, MS-Server, Linux) zu schützen, wird tetraguard.net, Bestandteil der tetraguard.professional Lösung, genutzt.

Somit sind Daten immer nur dort zu lesen, wo es zulässig ist.
Die Software sorgt für den gesicherten Transport der Daten von Punkt zu Punkt, Daten werden direkt auf den Arbeitsplatzrechnern verschlüsselt und geschützt auf den Server übertragen und geben somit einem Man-in-the-Middle-Angriff keine Chance.

Und noch ein Highlight: alles passiert unsichtbar im Hintergrund:

Sie glauben nicht, wie einfach Sie Ihre Security Balance erreichen können? Überzeugen Sie sich – rufen Sie uns an – vereinbaren Sie einen Webcast oder gleich eine Teststellung! Wir helfen Ihnen weiter!

Euskirchen
19.06.2020

Die Herausforderung:
Corona, Security Balance, Life Balance und Home-Office!
Alles unter einem Hut? Alles sicher?



Trotz COVID-19 müssen Sie nicht in Panik ausbrechen oder ähnlich wie bei den anfänglichen Panikkäufen betreffend Toilettenpapier und Nudeln alle Ihre Daten auf separaten Festplatten speichern und im Regal verstecken.

Wichtig ist, dass Sie prüfen, ob die Firmen Notebooks und das private Home-Office die Voraussetzungen für Daten- und IT-Sicherheit erfüllen.

Werden die Daten sicher verschlüsselt?

Eine starke Verschlüsselung schützt mobile Systeme wie Notebooks nicht nur bei Diebstahl, sondern auch bei unerlaubtem Zugriff von außen.
Darüber hinaus kann verhindert werden, dass Daten über die USB-Ports abgegriffen werden.
Image
Mitgliedschaften
Image
Image
Kontakt

tetraguard systems GmbH
Adolf-Halstrick-Straße 6
53881 Euskirchen  
Tel.: +49 2251 / 817 98-0
Tel.: +49 2251 / 817 98-99

kontakt@tetraguard.de

© 2021 tetraguard® - Kontaktieren Sie uns!

Tetraguard verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern, das Teilen von Informationen in sozialen Netzwerken zu erleichtern und auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationen anzubieten. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.