Adolf-Halstrick-Straße 6, 53881 Euskirchen |  +49 2251 / 817 98-0  |  kontakt@tetraguard.de

Image
Mit dem tetraguard-Dreiklang gegen Schäden durch Ransomware… Enjoy your Security Balance

Euskirchen
29.09.2022

Immer öfter werden Daten bei einem Ransomware-Angriff nicht mehr „nur“ verschlüsselt, sondern zerstört oder kopiert.
Eine infame Methode, um von den geschädigten Unternehmen oder Institutionen Lösegeld zu erpressen, indem mit Nichtentschlüsselung oder Veröffentlichung der Daten gedroht wird.
Dies kann durch die Premium-Software der Firma tetraguard systems GmbH verhindert werden! Die tetraguard®-Software bietet den im Moment höchstmöglichen Schutz gegen Schäden durch Ransomware, indem in einem Dreiklang der technischen Möglichkeiten,

2 FA plus / Verschlüsselung / Next Generation Application Control

der Zugriff auf Ihre Daten sicher verhindert wird.
Ausschließlich dem berechtigten Benutzer mit seinen individuellen Zugangsberechtigungen und nur mit den für ihn zugelassenen Programmen wird der Zugriff gewährt.
Dabei wird der gesamte Datenstrom permanent überwacht und durch den „Dreiklang unserer tetraguard®software“ ständig überprüft.
Schadsoftware - selbst, wenn sie ausgeführt werden kann - erhält keinen Zugriff!

Schadsoftware hat weder die Möglichkeit Dateien zu lesen, um den Inhalt zu stehlen, noch kann sie Dateien überschreiben oder löschen. Alle Versuche werden mit der Anti-Ransomware-Software von tetraguard® abgeblockt und prallen einfach ab.

Dank der tetraguard application control, basierend auf KI-unterstützten Prozessen, wird eine Schadsoftware schon am Start gehindert.
Der Start und damit die Nutzung der Daten ist nur mit zugelassenen Programmen möglich.
Gern erläutern wir Ihnen unseren umfassenden Schutz in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns uns bitte an.

Hinweis: jetzt auch 2FA plus mit jedem beliebigen USB-Stick!
Ab Oktober erhalten Sie nur bei tetraguard diese echte Innovation!
Sie sparen Kosten und erreichen einen sicheren Zugang und eine permanente Tiefen-Überwachung der Zugangsberechtigungen.
 
Sprechen Sie uns an, z.B. auf der

Image
Sie finden uns in Halle 6, Stand 102a. Sie benötigen noch ein kostenloses Ticket?  +49 2251 81798 0
Wußten Sie schon, dass Ihre tetraguard-Sicherheit auch förderfähig ist?

Nutzen Sie dazu das Förderportal "Digital Jetzt" und registrieren Sie sich dort.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ihr Team von tetraguard.


Euskirchen
14.07.2022

Das Bedrohungspotenzial für KRITS Bereiche und den öffentlichen Sektor ist sehr hoch.
Energie- und Wasserversorger, Krankenhäuser und auch Kommunen können wegen eines Cyberangriffs von jetzt auf sofort nicht arbeitsfähig sein.

Dieses birgt erhebliche Risiken!
Die Ransomware-Angriffe in der letzten Zeit haben konkret aufgezeigt, dass nach einer Cyberattacke wichtige Dienste zum Teil über Wochen nur eingeschränkt zur Verfügung standen - und die komplette Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit sich über Monate hinziehen kann.

Somit haben sich die EU-Staaten und das Europaparlament darauf geeinigt, die geltenden Sicherheitsregeln für Netz- und Informationssysteme zu verschärfen: Krankenhäuser, Energienetze und andere kritische Infrastrukturen sollen in der EU künftig besser vor Cyberangriffen und Naturkatastrophen geschützt werden. (https://www.cio.de/a/schaerfere-regeln-gegen-cyberattacken,3687778)

Unter anderem müssen die Infrastrukturen selbst  Risiko-Analysen erstellen und gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen, um ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. 
Aber:  Viele Angriffe könnten mit „traditionellen Verfahren" nur schwer oder gar nicht gestoppt werden. 
Dabei gibt es eine einfache, aber sehr sichere Lösung: tetraguard systems GmbH stellt eine maßgeschneiderte Lösung vor, die den zurzeit höchstmöglichen Schutz von Daten bietet:

Das neue Verfahren, 2 FDA, bestehend aus der Windowsanmeldung und anschließender permanenter Tiefenkontrolle beobachtet tief im System den Datenstrom und kann diesen bei Störung sofort unterbrechen!

Die dateibasierte Verschlüsselung von tetraguard erlaubt nur dem berechtigten User mit seiner persönlichen Zugangsberechtigung Dateien zu öffnen, zu bearbeiten oder zu löschen. Schon der Versuch eines Angriffs prallt ab, da die tetraguard-Software erkennt, dass der Angreifer nicht den passenden Zugang (Schlüssel) zu den Daten besitzt und verwehrt daher den Zugriff. 

Abgerundet wird der Schutz durch einen maßgeschneiderten Dateizugriff mit einer Next-level-Application Control, der den bislang geltenden Standard von Whitelisting neu definiert. Das System sorgt dafür, dass z.B. Word-Dokumente auch nur von Word geöffnet werden können. Das Öffnen durch Ransomware-Software wird somit wirkungsvoll unterbunden. Die Software orientiert sich nicht an dem, was bislang als machbar galt, sondern an dem was wünschenswert ist. Sie geht dabei auch auf individuelle Bedürfnisse ein, z.B. eigene Dateiformate.
 
Dabei hält die Lösung an dem tetraguard Leitsatz „Enjoy Your Security Balance“ fest und garantiert höchstmögliche Sicherheit bei minimalem Administrationsaufwand.
Die individuelle Sicherheitstiefe wird am tetraguard-Speedometer ganz einfach gewählt.
So sorgt tetraguard dafür, dass Ihre Sicherheitsanforderungen im Unternehmen umfassend erfüllt werden und Ihre IT Abteilung unsere administratorfreundliche Software zu schätzen weiß.
Gibt es einen Datenairbag? Antiransomware – ein moderner Ansatz
Erfahren Sie mehr in einem unserer Webcasts (Registrierung erforderlich) am:
 


15.07.2022 - 11:00 Uhr
https://tetraguardsystemsgmbh.my.webex.com/tetraguardsystemsgmbh.my/j.php?RGID=r6363186100121c6061376184f27f82b9

21.07.2022 - 15:00 Uhr
https://tetraguardsystemsgmbh.my.webex.com/tetraguardsystemsgmbh.my/j.php?RGID=r02b5a21cc1f98efa0a87e77530e749b9
    

02.08.2022  - 11:00 Uhr
https://tetraguardsystemsgmbh.my.webex.com/tetraguardsystemsgmbh.my/j.php?RGID=r4e59e7b96b36cc5199c97388c4279f36


08.08.2022 - 11:00 Uhr
https://tetraguardsystemsgmbh.my.webex.com/tetraguardsystemsgmbh.my/j.php?RGID=r9e0ea2ff8c4b0aed57ba792d6cc5297f

oder lassen Sie sich von unserem Team beraten.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und unsere Experten helfen Ihnen weiter!

Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam Ihre konkrete Aufgabenstellung mit Ihnen realisieren können!

Ihr Team der tetraguard systems GmbH
Tel.:   +49 2251-81798 0
Fax:   +49 2251-81798 99
           
E-Mail: information@tetraguard.de
Web:  http://www.tetraguard.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Die Plattform itsa 365 bietet am 17. Mai 2022 wieder interessante Beiträge zum Thema IT-Sicherheit.
Die tetraguard systems GmbH, Gründungsmitglied der Encryption Europe, ein Zusammenschluß europäischer Unternehmen, die sich dafür einsetzen, dass Verschlüsselung für jedermann einfach, nützlich und stabil ist,
wird bei dieser Gelegenheit zum Thema Antiransomware referieren.
 
Die Herausforderung:
Bislang beschränken sich die Möglichkeiten Unternehmen und Institutionen vor Schäden durch Ransomware zu schützen, auf 3 Ebenen:  Aktueller Antivirenschutz und Patchmanagement sowie eine konsequente Backup Strategie. Trotzdem waren 9 von 10 Unternehmen von Angriffen betroffen. Die entsprechende Schadenhöhe durch Datendiebstahl, Cybererpressung, -spionage und/oder -sabotage liegt bei rund 203 Milliarden Euro, so eine Bitkom-Umfrage aus August 2022. Sie hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.
 
Die Lösung:
Mit einer starken 2-Faktor Authentifizierung in Kombination mit dateibasierter Verschlüsselung und einer application.control kann ein höchstmöglicher Schutz von Daten bei einer Ransomware-Attacke erreicht werden!
 
Durch eine intelligente, dateibasierte Verschlüsselung gelingt nur dem berechtigten User mit seiner persönlichen Zugangsberechtigung das Öffnen, eigener Dateien, die Bearbeitung oder das Löschen. Schon der Versuch eines Angriffs prallt ab, da eine KI-unterstütze Software erkennen kann, wenn der Angreifer nicht die passende Zugangsberechtigung (Schlüssel) zu den Daten besitzt und lässt daher keinen Zugriff zu.
 
Auch wenn sich die Ransomware i.d.R. erhöhte Rechte (Administrator) verschafft – behält der User selbst die Schlüsselhoheit – die Zerstörung von Daten durch böswillige Schadsoftware ist somit nicht möglich. Nicht als User mit Adminrechten, nicht als lokaler Administrator und auch nicht als Domain-Admin. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sollte die Fähigkeit sein, festzulegen, auf welche Daten nur bestimmte zugewiesene Programme Zugriff erlangen können.
 
Zur weiteren Abrundung und Erhöhung von Sicherheit sollte eine application-control dienen, welche die Anti-Ransomware-Software unterstützt. Mit individuellen Berechtigungen erhalten Unternehmen die volle Hoheit, welche Anwendung auf ihren Rechnern ausgeführt werden dürfen und welche nicht. Sie bestimmen selbst je nach Benutzer, Speicherort, Autorisierung und Herkunft des Programms die Ausführbarkeit. Jegliche ungewollte Software hat so keine Chance!
 
Erfahren Sie in unserem 30-minütigen Webinar am 17.Mai 2022, um 13.15 Uhr mehr:
 
https://www.itsa365.de/de-de/actions-events/2022/it-security-talks-mai/stream-i/gibt-es-einen-datenairbag-antiransomware-ein-moderner-ansatz-encryption
 
 
Beatrice Lange und Marc Wernscheid
 
tetraguard systems GmbH

Euskirchen
23.03.2022



Sehr geehrte Damen und Herren,

jetzt erhalten Sie vollumfängliche IT-Security über eine dateibasierte Verschlüsselung und ein Dashboard!

Bislang beschränkten sich die Möglichkeiten, sich vor Ransomware zu schützen, auf drei Ebenen: Aktueller Antivirenschutz und Patch Management sowie eine konsequente Backup-Strategie. Trotzdem waren 9 von 10 Unternehmen von Cyber-Angriffen betroffen.
Die Unternehmen tetraguard systems und Avast Business bündeln Ihre Expertise, um Ihnen einen durchgängigen, undurchlässigen Schutz vor solchen Angriffen zu bieten.

Erfahren Sie in unserem 40-minütigen Webinar am 5. April um 11:00 Uhr, wie Sie mit der starken 2-Faktor-Authentifizierung, mit der dateibasierten Verschlüsselung und einer application.control von tetraguard systems in Kombination mit dem sichersten Patch Management und dem IT-Security-Dashboard (Business Hub) von Avast Business den höchstmöglichen Schutz Ihrer Daten bei einer Ransomware-Attacke erreichen. 

Der Clou der KI-unterstützten Suite tetraguard.untouchable: nur dem berechtigten User mit seiner persönlichen Zugangsberechtigung wird erlaubt, eigene Dateien zu öffnen, zu bearbeiten oder zu löschen. Dabei wird die Sicherheit Ihrer Daten von einer KI-unterstützten applications-control und einer starken 2 FA unterstützt.

Der Avast Business Hub ist ein cloudbasiertes Managed-Security-Dashboard, mit dem Sie Cyberbedrohungen erkennen und schließen. Schützen Sie Daten, Endgeräte, Anwendungen und standortverteilte Netzwerke. Mit dem Business Hub können Sie einfach und bequem eine Vielzahl von Sicherheitsdiensten mandantenfähig bereitstellen, unter anderem Antivirus, Patch Management und Remote Administration.

Jetzt registrieren:
https://avast.zoom.us/webinar/register/WN_RR0820xLRq-xdl7a4i8SPQ

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 
Webinar-Teilnehmer erhalten bei einer Erst-Bestellung 30% Rabatt auf die Produkte von tetraguard und Avast Business bei einer Bestellung innerhalb von 6 Wochen nach dem Webinar.

Ihr Team der tetraguard Systems GmbH




Euskirchen
25.01.2022


Das Firmen Know-How verschlüsselt, sensible Daten gestohlen und nichts geht mehr?
Dieses Szenarium möchte sich kein Unternehmen vorstellen. Und dennoch passiert es. Jeden Tag!!!
Das untermauert auch der Bericht des zur Allianz gehörenden Industrieversicherers AGCS.
In einer Umfrage unter 2650 Fachleuten aus 89 Ländern kommen diese zu dem Ergebnis, dass die größte Gefahr für Unternehmen von Hackerangriffen ausgeht. Noch vor Naturkatastrophen und der Pandemie.
Dabei schützen auch die bislang bekannten Vorsichtsmaßnahmen nicht wirklich. Auch der überprüfte und durch ISO 27001 und BSI Zertifikat ausgezeichnete Schutz hilft nicht. Die Angreifer finden ihre Lücke.
„Die Unternehmen stecken sehr viel Geld in die Weiterentwicklung der IT-Sicherheit, aber dennoch stellen wir fest, dass Angreifer durchkommen und Unternehmen zum Teil auch enorm schädigen können“, sagte Jens Krickhahn von der AGCS.
Zum Schutz der Daten stellt die tetraguard systems GmbH jetzt mit ihrer Softwaresuite tetraguard.untouchable eine hochwirksame Lösung zum Schutz der Daten vor.
Durch die ausgeklügelte, KI-unterstützte Verbindung von Komponenten wurde eine Software-Lösung entwickelt, die auf der Grundlage einer dateibasierten Verschlüsselung fußt. In Kombination mit einer 2-Faktor-Authentifizierung durch Wissen und Besitz wird der Zugang zu Systemen abgesichert und mit einer Application-Control die Sicherheit noch weiter erhöht.
Schon der Versuch eines Angriffs prallt ab, da die tetraguard-Software erkennt, dass der Angreifer nicht die passende Zugangsberechtigung (Schlüssel) zu den Daten besitzt und lässt daher keinen Zugriff zu.
Auch wenn sich die Ransomware in der Regel erhöhte Rechte (Administrator) verschafft – behält der Nutzer selbst die Schlüsselhoheit – die Zerstörung von Daten durch böswillige Schadsoftware ist somit mehr nicht möglich. Nicht als User mit Adminrechten, nicht als lokaler Administrator und auch nicht als Domain-Admin.




Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung – rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen weiter!
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter 02251 81798 0
Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.tetraguard.de

Euskirchen
18.11.2021

Sehr geehrte Kunden, Interessenten und Freunde,

auch dieses war wieder ein Jahr voller Herausforderungen und spannenden Zeiten. Leider sind sie auch noch nicht vorbei, denn Log4j und andere Cyberattacken halten unsere Branche auch über den Jahreswechsel in Atem.

Das BSI hält besonders für diese Zeit viele Angriffsversuche für wahrscheinlich, da die IT-Abteilungen weniger besetzt sind, als zu anderen Zeiten.




Image
Wir, das Team von tetraguard systems GmbH wünschen allen unseren Kunden,
Interessenten, Lieferanten und Freunden und ihren Familien,

dass Sie von Angriffen verschont bleiben,

eine besinnliche Zeit im Kreise Ihrer Familien begehen können und
einen guten Start in ein erfolgreiches 2022 haben.

Wir freuen uns auf Sie im Neuen Jahr und vor allem: Bleiben Sie gesund!



Zwischen den Feiertagen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!


Ihr Team der tetraguard Systems GmbH





Euskirchen
18.11.2021

Die Software tetraguard.untouchable verhindert durch einen innovativen Denkansatz Angriffe und schützt Unternehmen und Institutionen

Die Gefahr durch Cyberattacken, der sich Unternehmen und Institutionen täglich ausgesetzt sehen, nimmt rasant zu. Allein in den letzten Wochen traf es Städte, Krankenhäuser und große Unternehmen gleichermaßen: Ransomware-Attacken. Alle Daten wurden durch Schadsoftware verschlüsselt und unbrauchbar.
 
Auf den Bildschirmen erschien “You are fuc***,  Nichts geht mehr!
Der entstehende Schaden geht in die Milliarden Euro. Letzte Woche traf es einen Automobilzulieferer, der 10.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken musste. Der Gesamtschaden ist noch nicht abzusehen. Die Aufklärungsrate der Fälle ist dabei äußerst gering und das Geschäft für die sogenannten Hacker lukrativ.
 
Es ist also allerhöchste Zeit gegen diese Art der Cyberattacken etwas zu unternehmen und den zunehmenden Angriffen Einhalt zu gebieten.
Die tetraguard systems GmbH stellt jetzt mit der Suite tetraguard.untouchable eine hochwirksame Lösung vor. In den letzten Monaten wurde mit einem  grundlegend neuen Denkansatz ein entscheidender Durchbruch im Kampf gegen die Gefahren erzielt. Dieser unterscheidet sich von den bisherigen Vorsichtsmaßnahmen ganz wesentlich und basiert auf einer eigenen Entwicklung des Unternehmens.
 
Durch die ausgeklügelte, KI-unterstützte Verbindung von Komponenten wurde eine Software-Lösung entwickelt, die auf der Grundlage einer dateibasierten Verschlüsselung fußt. In Kombination mit einer 2-Faktor-Authentifizierung durch Wissen und Besitz wird der Zugang zu Systemen abgesichert und mit einer Application-Control die Sicherheit noch weiter erhöht.
 
Schon der Versuch eines Angriffs prallt ab, da die tetraguard-Software erkennt, dass der Angreifer nicht die passende Zugangsberechtigung (Schlüssel) zu den Daten besitzt und lässt daher keinen Zugriff zu.
Auch wenn sich die Ransomware in der Regel erhöhte Rechte (Administrator) verschafft – behält der Nutzer selbst die Schlüsselhoheit – die Zerstörung von Daten durch böswillige Schadsoftware ist somit mehr nicht möglich. Nicht als User mit Adminrechten, nicht als lokaler Administrator und auch nicht als Domain-Admin.
 
!! Den umfassenden Schutz gegen Ransomware erhalten Unternehmen schon ab 100 Euro pro Nutzer. Befristet für den November bietet das Unternehmen eine Early-Bird-Aktion für die neue Suite tetraguard.untouchable an. Und noch ein Highlight: Den vom Juli-Hochwasser betroffenen Unternehmen bietet tetraguard systems eine stark rabattierte Version zu ihrem Schutz an, damit der Neuanfang nicht verhindert wird.
 
 
 
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer virtuellen Pressekonferenz am 23. November 2021, 11.00 Uhr





Image

Euskirchen
05.11.2021


„You are fuc***“ - Nichts geht mehr !!

Bei einem Angriff wird in der Regel der Zugriff auf Ihre wichtige Daten unterbunden, d.h. Sie können nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen, da diese verschlüsselt wurden.

Trotz der bisher bekannten Schutzmaßnahmen waren noch 9 von 10 Unternehmen von Angriffen betroffen. Die entsprechende Schadenshöhe durch Datendiebstahl, Cybererpressung, -spionage und/oder -sabotage liegt bei rund 223 Milliarden Euro, so eine Bitkom-Umfrage aus August 2021.
Die Summe hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.

Durch die starke 2-Faktor Authentifizierung in Kombination mit der dateibasierten Verschlüsselung von tetraguard systems GmbH erreichen Sie den höchstmöglichen Schutz Ihrer Daten bei einer Ransomware-Attacke!

Der Clou der KI-unterstützten Suite tetraguard.untouchable: nur dem berechtigten User mit seiner persönlichen Zugangsberechtigung wird erlaubt, eigene Dateien zu öffnen, zu bearbeiten oder zu löschen.

Schon der Versuch eines Angriffs prallt ab, da die tetraguard-Software erkennt, dass der Angreifer nicht die passende Zugangsberechtigung (Schlüssel) zu den Daten besitzt und lässt daher keinen Zugriff zu.
Auch wenn sich die Ransomware in der Regel erhöhte Rechte (Administrator) verschafft – behalten Sie selbst die Schlüsselhoheit – die Zerstörung von Daten durch böswillige Schadsoftware ist somit mehr nicht möglich. Nicht als User mit Adminrechten, nicht als lokaler Administrator und auch nicht als Domain-Admin.

Zur weiteren Erhöhung Ihrer Sicherheit ergänzt tetraguard.application-control die Anti-Ransomware-Software. Sie allein bestimmen, welche Anwendung auf Ihrem Rechner ausgeführt werden darf oder welche nicht. Jegliche ungewollte Software hat keine Chance!


Neugierig geworden?

– Für detaillierte Informationen rund um unsere neue Suite tetraguard.untouchable rufen Sie uns an - oder vereinbaren Sie direkt Ihren persönlichen Beratungstermin unter 02251 81798 0

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.tetraguard.de/loesungen/untouchable/untouchable.html


Schöne Grüße aus Euskirchen
tetraguard systems GmbH

Ihr tetraguard Vertriebs-Team

tetraguard systems GmbH
Adolf-Halstrick-Straße 6
D–53881 Euskirchen

Tel.: +49 2251-81798 0
Fax: +49 2251-81798 99
E-Mail: information@tetraguard.de
Web: http://www.tetraguard.de



Mitgliedschaften
Image
Image
Kontakt

tetraguard systems GmbH
Adolf-Halstrick-Straße 6
53881 Euskirchen  
Tel.: +49 2251 / 817 98-0
Tel.: +49 2251 / 817 98-99

kontakt@tetraguard.de

© 2022 tetraguard® - Kontaktieren Sie uns!

tetraguard® verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern, das Teilen von Informationen in sozialen Netzwerken zu erleichtern und auf Ihre Interessen zugeschnittene Informationen anzubieten. Durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.