Home
Produkte
AktuellesVeranstaltungen Auszeichnungen Downloads Partner Kontakt Impressum
 

Komponentenbeschreibung tetraguarddevice & more

Die Komponente tetraguard.device & more dient zum Schutz vor unberechtigtem Kopieren und Lesen von internen und externen Daten auf verschiedenste Wechseldatenträger wie CD/DVDs, USB-Sticks oder MP3-Player. Beim Einsatz von tetraguard.device & more bleiben Schnittstellen wie IDE, USB oder Firewire offen, damit Tastatur, Maus, Drucker, Scanner & Co. reibungslos funktionieren. Datenströme nach außen werden jedoch verschlüsselt. Für einen Datentransfer aus und in das Unternehmensnetzwerk kann durch den Einsatz von Autorisierungsschlüsseln diese Funktion individuell auf den Arbeitsplätzen für eine be-stimmte Zeit freigeschaltet werden.

Wechselt ein Datenträger im Unternehmen von einem Mitarbeiter zum anderen, werden die verschlüsselten Daten automatisch erkannt und entschlüsselt. Erst wenn die Daten mit speziell eingesetzten Autorisierungsschlüsseln (eingesteckter USB-Token) geschrieben wer-den, sind sie außerhalb des Unternehmens lesbar.

Der Vorteil der tetraguard Technologie ist: Sie verschließt keine Computerschnittstellen (z.B. IDE, USB, Firewire), sondern analysiert den Datenstrom, verschlüsselt beim Kopieren und entschlüsselt beim Lesen, ohne auf administrativ aufwendige Whitelists zugreifen zu müssen. Tastatur, Maus, Drucker, Scanner & Co. können so weiterhin reibungslos funktio-nieren, da ihr Datenstrom von dem eines USB-Stick von tetraguard unterschieden wird.

zurück zu Übersicht

S T O P P den Datendiebstahl!

Datenblatt
Name: tetraguard.device&more
Aktualisiert: 09.03.2014